ELBCAMPUS: Berufliche Aus- und Weiterbildungsangebote

StartseiteELBCAMPUS ist eines der modernsten Bildungszentren Deutschlands der Handwerkskammer Hamburg. Seit diesem Jahr ist ELBCAMPUS auch mobil erreichbar. Sucht und bucht ganz einfach Eure Lehrgänge ganz einfach über Euer Smartphone oder Tablet. Das Kursangebot richtet sich an Interessierte im Bereich Handwerk, Industrie und Verwaltung. Verschiedene Förderungsmöglichkeiten unterstützen euch bei der Bildungswahl, ohne dass Ihr euch über die Finanzen Sorgen machen braucht.

Vorteile der beruflichen Weiterbildung

Um auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben, ist es wichtig, sich zu bilden. Ausbildungen sind die Grundlage für den Berufsweg. Aufbauend gibt es den Weg des Studiums, Meisterlehrgangs oder der Fortbildung. Sich zu spezialisieren ist immer ein großer Pluspunkt, nicht nur für den Lebenslauf. Heutezutage reicht es nicht mehr aus, generalistisch zu lernen. Man weiß von allem ein bisschen, aber nicht tiefergehend. Spezialisten sind heute mehr gefragt denn je. Unterschiedliche Zeitmodelle passen sich euren Anforderungen an. So gibt es bei Weiterbildungen verschiedene Modelle wie Tageskurse und Abendseminare.

Das Gesamtprogramm 2014

Das Bildungszentrum ELBCAMPUS hat Aus- und Weiterbildungen in 7 Kategorien und über 200 Lehrgänge und Seminare. Das Gesamtprogramm für 2014 bietet Informationen zu allen Lehrgängen und Seminaren die Termine, Preise und Förderprogramme.

Elbcampus Gesamtangebot 2014 (zum Download der Broschüre):

Meistervorbereitung

  • TEILE I UND II DER MEISTERVORBEREITUNG
  • TEILE III UND IV DER MEISTERVORBEREITUNG
  • GEPRÜFTE/R INDUSTRIEMEISTER/IN (IHK)

Kaufmännische Weiterbildung

  • KAUFMÄNNISCHE WEITERBILDUNG
  • SEMINARE ZUM THEMA UNTERNEHMENSFÜHRUNG
  • SEMINARE ZUM THEMA RECHNUNGSWESEN UND CONTROLLING

CAD-Computer Aided Design

  • CAD – COMPUTER AIDED DESIGN
  • IT IM BÜRO

Gebäude- und Umwelttechnik

  • ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK
  • GEBÄUDETECHNIK
  • HAUSMANAGEMENT
  • ELEKTROFACHKRAFT FÜR FESTGELEGTE TÄTIGKEITEN
  • HEIZUNGS- UND UMWELTTECHNIK – WERKSTATTSEMINARE
  • HEIZUNGS- UND UMWELTTECHNIK – ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Metall-, Schweiß- und Kunststofftechnik

  • THEORETISCHE AUSBILDUNG SCHWEISSTECHNIK
  • PRAKTISCHE AUSBILDUNG SCHWEISSTECHNIK – SEMINARREIHE SCHWEISSTECHNIK
  • KUNSTSTOFFTECHNIK

Hydraulik und Pneumatik

  • SEMINARE SERVICE UND LOGISTIK IM GESUNDHEITSWESEN

Gesundheitswesen und Arbeitsschutz

Friseure und Kosmetik

Finanzielle Förderungsmöglichkeiten

Innenhof

Bildung kostet Geld. Meistens scheitert das Lernen in Aus- und Weiterbildungen schon an der ersten Hürde der

Finanzierung. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, Förderungen zu erhalten. Es kommt natürlich darauf an, mit welchen finanziellen Mitteln man die Aus- oder

Weiterbildung angeht.

  • Für die Meistervorbereitung gibt es einen sogenannten Meister-BAföG.
  • Für die Qualifizierung im Handwerk gibt es speziell für das Hamburger Handwerk einen Bildungszuschuss.
  • Einen Weiterbildungsbonus oder eine Bildungsprämie unterstützt zu einem gewissen Teil die Kosten.
  • Die Arbeitsagentur für Arbeit unterstützt mit Bildungsgutscheinen und  WeGebAU bei den Lehrgangskosten.

Weitere Informationen entnehmt Ihr bitte bei den Fördermöglichkeiten von ELBCAMBUS oder lasst Euch von der Weiterbildungsberatung des Bildungszentrum über die individuellen Möglichkeiten aufklären.

Wenn Ihr direkt Informationen telefonisch anfragen wollt, wählt:

Weiterbildungsberatung      040 35905-777
Allgemeine Informationen   040 35905-800

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s