Poetry: Julias Illusion

Eine Verehrung an Allways von Bon Jovi

Julias Illusion

Diese Julia blutet,

aber keiner sieht ihr Blut fließen.

Es sind nur Gefühle,

halte durch und bleibe stark.

~

Illusionen im Dunkel der Nacht,

Versprechen, dass es irgendwann aufhört,

wehzutun, obwohl wir doch beide wissen,

dass es nie passieren wird.

~

Eingehüllt in dem Trugbild,

sich fallen lassen zu können,

auf den Rücken der Wolken,

wo Pferde Flügel bekommen.

~

Eine Berührung, einmal Nähe,

eine Umarmung, das ist alles,

was ich will.

Zuneigung und Wärme,

wo sonst keine zu finden ist.

~

Eine Leere ohne Worte,

ohne Farben, ohne Musik.

Ich warte, dass die Sonne wieder scheint

und wenn es bloß hinter den Wolken ist

 und der Himmel anfängt zu weinen.

~

Stumpfe, taube Ohnmacht,

innerlich blute ich,

aber keiner sieht mich,

habe ich je gelebt?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s