Dinge, die wir hinterlassen

Weekly Discover Challenge von WordPress

Interview mit Sabrina für die Woche 18.07. – 24.07.2016

Thema: Dinge, die wir hinterlassen

Die Dinge, die wir hinterlassen verschwinden aus unserem Leben, aber nicht die Welt.

Dieses Woche mache eine von ihnen dein Herzstück.


Es gibt einige Menschen, die ein Stück des Weges mit mir gegangen sind und dann wieder verschwanden. Dinge, die mich verließen. Aber eines von all den Erinnerungen beschäftigt mich jeden Tag. Vor 9 Jahren habe ich mein altes Leben hinter mir gelassen. Erinnerungen sind verschwunden, Charakterzüge, die typisch für mich waren, sind weg, Gefühle, Empfindungen, mein Verhalten, meine Habseligkeiten, es ist komplett anders. Meine Mutter sagt immer, früher erinnerte ich sie an Dorie von Nemo, herum schwimmend, leicht, träumerisch, nach meiner Nase und meinem Bauchgefühl gehend, intuitiv. Anders. Heute bin ich auch intuitiv, aber ganz anders wie damals. Mir sind sogar ganze Lebensphasen entfallen, die habe ich einfach nicht mehr bewusst im Sinn, einfach weg.

Ich will nicht mehr wie früher sein, ich bin nicht mehr 20 Jahre. Aber einige Dinge fehlen mir schon. Dennoch war ich leichtsinnig und hatte immer enorm viel Glück. Ich war so naiv, leichtgläubig, habe immer nur das Positive in allem gesehen, weil ich emotional gelitten habe. Es ging nicht um meine Beziehungen. Was mich so dermaßen irritiert, ist, dass die verschwundenen Erinnerungen Stück für Stück ihren Weg in die Realität bahnen, sich mir aufdrängen wollen, als ob das noch war in der Vergangenheit ist, was mir jetzt in der Gegenwart helfen soll. Kennst du das Gefühl? Was wäre, wenn mein Leben anders verlaufen wäre? Wenn ich anders mit den Schmerzen umgegangen wäre? Wenn ich nicht so rebellisch gewesen wäre?

Das ist nicht wichtig. Wichtig ist das jetzt.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s