Lesestoff für Neugierige

Wenn wir uns mit dem Thema Pilgern beschäftigen, kommen wir nicht drum herum auch viel darüber zu lesen. Bücher, Blogs, Webseiten, soviel Material gibt es zum Stöbern. Es gibt sogar eine eigene Community für Pilgerblogs. Es ist die innere Vorbereitung auf die Reise, sich durch die ganzen Ideen und Gedanken anderer durchzulesen und sich ein paar Anregungen einzuholen. Hauptaugenmerk der Pilgerreise ist es ja, zu sich selbst zu finden und da kommen grundlegende Fragen hoch: Wars das schon? Wie soll ich mein Leben leben? Was ist der Sinn meines Lebens? Wo will ich in meinem Leben noch hin?

Wenn du deinen Impuls nachgehst, werfen sich dir genau die Dinge vor die Füße, die du im Moment brauchst. So wie mir. Gestern sind mir zufällig zwei Bücher in die Hände gefallen. Das eine Buch ist „Erkenne deine geistige Kraft“ von Erhard F. Freitag und Carna Zacharias. Dort geht es um die Schule des positiven Denkens, Alltagsproblemen und die vielen Fragen zur Lebensphilosophie. Das andere Buch ist „The Road Less Traveled“ von M. Scott Peck. In diesem Buch geht es um geistigen und spirituellen Wachstum, wobei er sagt, dass er diese beiden Aspekte nicht trennt. Das passt bei mir gerade zur Einstimmung auf meine vielen Fragen.

Als ich das Intro gelesen habe, kamen mir schon Ausdrücke wie „die Schulden aus der Vergangenheit bezahlen“ und „Pilgern in der modernen westlichen Welt“ entgegen. Ein Hauch Gänsehaut kam in mir hoch. Lesen ist eine Reise in die Welt der Phantasie, der Ideen und Gedanken. Probier es mal aus. Gehe ins Internet und schreibe in die Suchmaschine mal die Wörter rein, die dir gerade in den Sinn kommen und klicke dich durch, bis etwas auf den Bildschirm kommt, was dich förmlich anspringt. Ich wünsche dir viel Spaß dabei 😀 . Ich habe auf jedenfall Lesestoff und werde dir über meine vorläufigen Erkenntnisse berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s