Was schiebst du auf die lange Bank?

Prompts Daily Challenge von WordPress

Interview mit Sabrina, den 18.08.2016

Thema: Prokastination

Was schiebst du auf die lange Bank und warum?


Prokastination. Das haben schon die Ägypter gemacht. ´Was ich gerne aufschiebe ist unterschiedlich. Es kommt immer sehr auf mein Gemüt an. Bis jetzt habe ich immer gerne die notwendigen Sachen aufgeschoben und mich mit banalen Dingen lieber beschäftigt und Ausreden gesucht. Aber mittlerweile ist das echt lästig geworden. Der Druck, die Reaktion von Außen… Manche Dinge müssen aber auch reifen, zum Beispiel eine Geschichte, die ich schreibe, die Vorbereitung auf eine Diskussion, eine Lösung finden, Themen bearbeiten, die in der Seele rumdümpeln und rumgeistern. Es ist nicht immer hilfreich, etwas aufzuschieben, aber bei manchen Sachen ist es hilfreich. Bei Streitereien ist es gut mal durchzuatmen und die sinnvolle Diskussion auf später zu verlegen.

In der letzten Zeit habe ich den Herbstputz auf die lange Bank geschoben, immer ganz am Ende, aber ich habe jetzt einen PLAN! Ich hasse aufräumen. Es ist ein notwendiges Übel. Sauber muss es sein, da sag ich absolut nichts dagegen, aber mein Chaos ist sortiert. Aber es ist mal wieder an der Zeit *seufz* .Das hätte ich nicht geschafft, wäre ich an den ersten Hürden gescheitert, bei dem Versuch irgendetwas aufzuräumen 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s