Liebster Blog Award

Vielen herzlich Dank an Elly (Ellys Ecke) und Feraye (insidetripsite) für die Nominierung zum „Liebster Blog Award“! Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr darüber, an dieser Aktion teilnehmen zu dürfen. Vorallem finde ich die Fragen toll 🙂 Danke für die Gelegenheit! Leider ist in den letzten Tagen immer wieder etwas dazwischen gekommen, was mich daran gehindert hat, wirklich anzufangen. Das führte zu den zwei Nominierungen. Aber jetzt, JA, jetzt gehts los 🙂 Diese Aktion dient der Erkundung frischer neuer Blogs, was ich für eine grandiose Idee halte. So etwas unterstütze ich immer gerne. Natürlich sind auch ein paar Regeln daran geknüpft.

Die Regeln

  • Beantworte die 11 Fragen der Person, die dich nominiert hat, und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Nominiere weitere Blogger für den „Liebster Award“.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

 

Interview von Feraye

  1. Was inspiriert dich? Alles Mögliche: Die Natur, meine Familie, Erinnerungen, Recherchen, Bilder, Musik, Menschen. Kleine Blümchen an Orten, wo es eigentlich unmöglich ist, Tiere. Ich bin fast dauerhaft inspiriert.
  2. Wofür bist du dankbar? Für die Liebe, für Gefühle, für Trauer und Freude, für meine Familie, für mein Leben, dafür, dass ich das bekomme, was ich brauche, fürs UNPERFEKT!
  3. Was war bisher dein größter A-Ha Moment? Das man sich ganz schön täuschen kann, in anderen Menschen aber auch in sich selbst, was nicht unbedingt negativ ist. Aus der Selbstlüge heraus zu kommen war ein Weltöffner.
  4. Welchen Ratschlag würdest du Menschen auf den Weg geben und wieso? Sei du selbst, MACH DEIN DING und bleibe dir treu!
  5. Welches Land ruft dich und wieso? Die Welt! Speziell: Indien wegen der Spiritualität und Lebensweise. Deutschland, Spanien und Frankreich wegen dem Jakobsweg und meiner Umgebung. USA wegen Familie. Russland wegen meinen früheren Wurzeln.
  6. Was war die größte Angst, die du überwunden hast? Zu bleiben.
  7. Welcher Mensch / Gruppe hat dich bisher besonders beeinflusst und warum?
  8. Dein Lieblingsbuch? Paolo Choelo ist einer meiner Lieblingsautoren. Neben Schutzengel und Der Alchemist ist das Buch „Auf dem Jakobsweg“ ,ein Lieblingsbuch. Es hat neben Der Alchemist mein Leben verändert. Ich schätze die Erbauungsliteratur auf der einen Seite, aber diese Einfachheit im Detail ist Wahnsinn.
  9. 1 Wunsch der garantiert in Erfüllung geht – was wäre es? Ich weiß nicht. Alles hat seinen Sinn und für manches will ich die Konsequenzen nicht in Kauf nehmen. Selbst Weltfrieden, Heilung aller Krankheiten, die Rettung der Natur. hat seinen Preis.
  10. Was ist Heimat für dich? Früher hätte ich gesagt: Heimat ist da, wo dein Herz wohnt. Heute sage ich: Heimat ist da, wo dich deine Herz und deine Leben dich hinführt. Liebe ist Leben.
  11. Dein schönster Moment heute? Mein Sohn. Ich habe ihn heute gefragt: „Was ist Liebe für dich?“ Er antwortete: „Du Mama!“ Das war mein Glücksmoment für heute.

 

Interview von Elly

  1. Was hat sich in Deinem Leben durch das Bloggen verändert? Ich lerne viele nette Leute kennen, lese tolle Gedanken und Beiträge und der Blog stärkt mich. Ich lerne mich auszudrücken und es ist auch eine Therapie für mich.
  2. Was bringt dich so richtig in Schreibstimmung? Ich bin so richtig in Schreibstimmung, wenn ich inspiriert bin. Das kann aus heiteren Himmel kommen. Eine Erinnerung, ein philosophischer Film, meine Familie…
  3. Was macht für Dich einen guten Blogbeitrag aus? …dass es von Herzen kommt. Ich lese auch Sachartikel oder gut recherchierte, aber mich packen immernoch jene, die wirklich authentisch und wahr sind.
  4. Was ist Dein Lieblingsbuch? Siehe oben.
  5. Was hat Dich heute schon zum Lächeln gebracht? Siehe Punkt 11 oben.
  6. Was war der nützlichste Ratschlag, den du jemals bekommen hast? Sei du selbst!
  7. Wann hast Du zum letzten Mal etwas Neues gemacht und was war es? Gestern war ich eine Runde um mein Dorf wandern. Ich lernte viele neue Ecken kennen, wo ich sonst nie hingekommen wäre 🙂
  8. Was tun, wenn’s regnet? Freuen, weil die Pflanzen auch trinken müssen. Da kann man Dinge machen, die man sonst bei Sonnenschein nicht macht. Pfützen springen, im Regen spazieren gehen…
  9. Wie gehst Du damit um, wenn etwas in Deinem Leben nicht so funktioniert, wie du es Dir vorstellst? Alles hat seinen Sinn und wer weiß wofür es gut ist. Ich möchte lieber das bekommen, was ich brauche, weil es nicht immer hilfreich ist, dass zu bekommen, was man will.
  10. Was bedeuten Regeln und Gesetze für Dich? Eine Gesellschaft braucht es für das Zusammenleben.Es sollte keinen schaden. Ich habe ein paar Semester Wirtschaftsrecht studiert und es ist wirklich interessant, wenn man sich damit auseinandersetzt.
  11. Wie sieht ein typischer Tagesablauf bei Dir aus? Ich wache auf, weil der Wecker mich zwingt. Dann bereite ich alles für meinen Sohn vor, damit er sich relaxed für die Schule vorbereiten kann (er ist ein Morgenmuffel wie ich^^). Dann wird er abgeholt und ich habe Zeit für verschiedene Dinge: Aufräumen Kung Fu Training, Familie, lesen, schreiben, schauen. Dann kommt Knirps nachhause, Mittagessen, Schularbeiten, Lückenfühler, Meditation, Yoga, Sport, Laufen, Abendbrot, Sohnemann ins Bett bringen. Manchmal gehe ich mit. Dann weiter relaxen. Zwischendurch beschweren mich Panikattacken wegen verschiedenen Dingen. Ich gehe ins Bett (vorher bettfertig machen und so^^) und gehe noch auf Traumreisen bis ich schlafend träume 😀

 

Meine Nominierung geht an:

Ralf Hauser

Boxofpages

Matthias Wilke

Bodhiswelt

moteens

 

Meine Fragen:

  1. Übereinstimmt dein Kindheitstraumberuf mit dem, was du jetzt tust?
  2. Welche deiner Gewohnheiten würdest du gerne abschaffen?
  3. Was bedeutet Realität für dich?
  4. Bist du ein Tagträumer?
  5. Was hat dein Leben verändert?
  6. Wenn du drei Menschen helfen könntest, was würdest du tun?
  7. Hättest du gerne ein perfektes Herz?
  8. Welchen Ratschlag würdest du geben, wenn dich einer fragt: Ich bin so eingefahren. Was soll ich tun?
  9. Was bedeutet glücklich sein für dich?
  10. Wenn du einen Wunsch frei hättest, der garantiert in Erfüllung geht, welcher wäre das?
  11. Wem möchtest du gerne DANKE sagen?
Advertisements

9 Kommentare zu „Liebster Blog Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s