Der Weg, den du gehst

Ich kann dir nicht beschreiben was Glück ist. Du musst es selbst fühlen. Selbst erleben. Der Sinn deines Lebens ist zu leben. Dich auszuleben, du selbst zu sein. Deine Gabe zum Ausdruck zu bringen. Dein Weg ist DEIN WEG! Keiner kann ihn für dich gehen. Es stellen sich Hürden und Herausforderungen in deinen Weg, an denen du wächst. Alles passiert für dich und wegen dir, egal wie schrecklich oder schön es ist. Je mehr du in Selbstzweifel eingehst, dich selbst zerstörst, anderen gefallen willst, in einer Selbstlüge lebst, umso mehr distanzierst du dich von dir selbst. Der Weg ist das Ziel, wie man so schön sagt und so ist es auch. Du hast eine Gabe, ein Talent, eine Einzigartigkeit, die kein anderer hat und genau DICH braucht die Welt so wie du wirklich bist. Keine Maske, Keine Kopie.

Die Welt, deine Umwelt, Umgebung, deine innere Welt… Wir brauchen dich, so wie du bist. Änderungen passieren, weil sich alles entwickelt. Du entwickelst dich. Deine Gedanken, deine Träume, Wünsche und Ziele wachsen mit dir. Es gibt immer Zweifel, Gegenwehr, Druck, Hass, Gewalt, aber das sind alles Prüfungen, die du zu bestehen hast. Wenn du es noch nicht geschafft hast, ist es noch nicht zu ende. Wenn du nicht glücklich bist, ist diese Lebensphase noch nicht zu ende. Es ist ein andauernder Kreislauf. Wenn etwas endet, beginnt etwas neues. Dein Schweinehund und dein Verstand sind wollen dich bewahren, so wie du jetzt bist. Sie wollen die scheinbare Sicherheit, das alles bleibt, wie es ist. Aber wenn sich nichts ändert, wie willst du wachsen oder entwickeln? Entknittern? Weitergehen?

Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht vorbei! Manchmal dauert es ein halbes Leben. Eine Krankheit, zum Beispiel, erzählt immer eine Geschichte und ist nicht ohne Grund da. Das klingt hart. Für die meisten ist es das Ergebnis für das Leben, wie sie es bisher geführt haben, für andere eine Herausforderung, etwas zu ändern. Manchmal ist es auch eine Lebensaufgabe für sich und andere. Man kann in allem etwas Negatives sehen, aber genauso gut auch den Funken Hoffnung. Das Leben hält immer etwas für dich bereit. Wenn du beginnst, in dein Leben zu vertrauen, hören die Kämpfe gegen dich selbst auf. Kämpfe den guten Kampf! Kämpfe für das Leben…und nicht dagegen.

Du brauchst nicht an eine höhere Macht zu glauben. Glaube an die Liebe, glaube an das Leben. Die Menschen, die in deinem Leben sind. Deine Familie und Freunde. Glaube an dich. Wenn keiner in deinem Leben ist, für den du so empfindest, gibt es immer noch dich! Du bist wertvoll, besonders einzigartig. Auch wenn die Welt gerade das Gegenteil zu sagen scheint, glaubt daran, dass sie dich dann mehr braucht denn je. Wenn du nicht du selbst bist, vermissen wir dich. Du fehlst uns, so wie du wirklich bist. Hör auf, dich zu verstecken. Entdecke. Erkunde. Erfahre. Erlebe. Liebe. Lebe! Wir alle sind immer auf der Suche. Nach der Wahrheit. Nach Liebe. Nach uns selbst. Vertraue auf deinen Weg. Vertraue dir und alles wird gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s