Was wirklich wichtig ist

Es gibt viele Familien, die getrennt sind. Bei manchen  ist es räumlich, bei anderen emotional. Warum muss es für einige Menschen erst immer Weihnachten werden, um sich bewusst zu werden, dass die Liebe zusammen bringt? Bei jeder Religion gibt es ein Fest, dass zusammen bringt und die Liebe stärkt. Es gibt genug Menschen, die einsam und allein sind. In dieser Zeit gibt es mehr Selbstmorde wie im ganzen Jahr. Manche haben gar keine Familie mehr. Menschen fliehen, verhungern, sterben und wir streiten uns über Kleinigkeiten, Streit ums Erbe, Trennung, Arbeit. Wozu? Für manche ist es notwendig, wegzuziehen, um ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Meistens verfällt der Kontakt mit der Zeit. Das ist sehr schade. Sie haben so viel mit ihren eigenen Familien zu tun, kommt dann die Schutzausrede. Oder man will den anderen und sich selbst vor dem Trennungsschmerz schützen.  Das kenne ich zu gut. Dann fehlt das Geld, die Zeit, der Mut. Und so weiter… Im Alter merken wir dann erst (vielleicht), was los ist.

Traurig ist, dass erst eine Werbung geschaltet werden muss, um DAS den Leuten wieder ins Gedächtnis zu rufen. Damit punkten die meisten Geschäfte in den letzten Jahren. Die Industrie hat Weihnachten kommerziell gemacht und jetzt versuchen sie in den vergangenen Jahren die Werte wieder hervor zu heben, um was es wirklich im Leben geht. Besser spät als nie!

Das wertvollste, was du einem Menschen schenken kannst, ist deine Zeit!

Verzeihe dir und dem anderen. Lass Ruhe einkehren. Gehe in dich. Was ist dir wirklich wichtig? Denke nicht darüber nach, was die Medien und kommerziellen Unternehmen dir einreden wollen. Hör auf dich. Und wenn es so ist, dass du aus einem guten Grund keinen Kontakt mehr hast, dann sei dankbar und vertraue. Hass verzehrt. Gleichgültigkeit frisst dich ins Nichts. Welcher Mensch bist du?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s