Wie ein neues Leben

Prompts Daily Challenge

Zitate & Legenden

Interview mit Sabrina, den 18.01.2017

Thema: Beginne jeden Tag wie ein neues Leben

Welche Kraft liegt für dich in diesem Satz?


Dieses Zitat habe ich bei mir Zuhause als Wandtattoo hängen. Es klebt direkt neben meinem Schreibtisch. Dieser Satz hat durch meine Lebensphasen hindurch verschiedene Bedeutungen für mich gehabt. Mit jeder neuen Perspektive, die ich bekomme, ändert sich ein klein wenig die Symbolik. Im Moment hat es diese Bedeutung für mich: Das Leben ist die Zeit, die wir auf dieser Welt haben. Jeder Tag birgt eine neue Chance. Der Tag beginnt mit der Nacht. Die Sonne geht auf, wandert über den Horizont, geht abends unter und es ist wieder Nacht. Eine bildliche Geschichte unseres Lebens und unseres Bewusstseins. Wir werden geboren, lernen mit jedem Jahr, erwachen in unserem Bewusstsein und mit dem Alter vergessen wir wieder mehr und mehr bis unsere Zeit zu ende ist.

Die zweite Bedeutung für diese Lebensphase ist, dass wir im Moment leben, nicht in der Vergangenheit und nicht in der Zukunft. Unser Geist schweift gerne ab, wir werden passiv, aber je mehr wir in anderen Zeiten schwelgen, umso weniger leben wir im Jetzt, bewusst, aktiv und werden mehr fremdbestimmt, als dass wir Verantwortung für unser Leben übernehmen. Wenn wir eine Nacht drüber schlafen, sieht die Welt am nächsten Morgen schon etwas anders aus. Wir haben durch den Schlaf die Erlebnisse und Gedanken teilweise verarbeiten und damit arbeiten können. Die 1.000 Chancen, die 60.000 Gedanken am Tag, erschaffen unser Leben. Das Jetzt ist die Summe der Entscheidung, die wir in der Vergangenheit getroffen haben. Von den durchschnittlich 29.200 Tagen, die ein Mensch zur Verfügung hat, zählt jeder, aber auch wirklich jeder Tag. Jeder Herzschlag, jeder Atemzug, egal wie unscheinbar es sein mag, gehört dazu. Ob wir schlechte oder schöne Gedanken haben, ob wir gleiches anziehen oder abstoßen, jeder Tag kann der Anfang von etwas Neuem und das Ende von etwas Altem sein. Ein Kreis hat kein Ende, so wie der Kreislauf des Lebens.

Alles, was du tust, ist genau richtig. Ich habe immer gesagt, ich bereue die Dinge, die ich nicht getan habe, aber auch Nichtstun ist eine Entscheidung und damit bin ich jetzt im Reinen, denn alles hat zu diesem Moment geführt, dass ich jetzt hier bin und diese Zeilen schreibe. Und wer weiß, wie es weiter geht 🙂

~~~

Was bedeutet dieses Zitat für dich?

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s