Gedanken(k)reise: Schöne neue Welt

Das ist ein kurzes Filmchen, wo mir die Tränen kommen. Es gilt nicht allein für Amerika. Aber das man dies so schamlos ausnutzt und manipuliert, ist echt schockierend. Wir alle sind bequem und ruhen uns auf dem aus, was die Vorgenerationen erschaffen haben. Wir ruhen uns darauf aus, was Politiker und Medien sagen. Machen uns insgeheim Gedanken und verbergen es noch vor uns selbst. Wettern und Zedern können wir gut und machen im Endeffekt doch nichts. Sowohl das eine als auch das andere machen mir Angst. Denn beides ist nicht wahrhaftig, ehrlich und aufrichtig. Es wird immer jemanden geben, der dies auszunutzen vermag und für seine Zwecke missbraucht. Wie im Großen, so im Kleinen und umgekehrt, so lautet einer der alchemistischen Gesetze. Wie im innen , so im außen. Wie oben, so unten. Und ja, es stimmt, der Bürger spiegelt den Staat und der Staat den Bürger. Wir suchen nach Bestätigung und Anerkennung im außen, wollen es allen Recht machen, wollen gefallen, vergessen uns selbst anstatt mal die Backen zusammenzukneifen und für das einzustehen, woran WIR wirklich wahrhaftig glauben. Aber woher wissen wir, dass es das Richtige ist? Das ist das ethisch-moralische Dilemma. Es verhilft immer jemanden dazu, andere ausnutzen zu können.

Meine Nationalität ist Mensch.

Meine Religion ist Mensch.

Mein Glaube sind Liebe und Leben.

Warum habe ich bloß das Gefühl, im falschen Film zu sein, wenn ich die Welt ansehe? Rechts, Links, Unmenschlichkeit, Gier nach Wissen, Macht und Geld, um die Leute für dumm zu verkaufen. Die EINEN locken mit Verstand, die ANDEREN mit Gefühlen. Manche Menschen wollen Krieg und Vergeltung, kultivieren Hass seit Kindertagen, aber Krieg für den Frieden zu führen ist wie die Schlange, die sich selbst auffrisst und dabei alles zerstört. Der Mensch ist des Menschen Wolf. Eigentlich sollte es heißen: Der Mensch ist des Welten Wolf. Diejenigen, die wirklich die Strippen ziehen, Mittel zum Zweck zu sein scheinen, hat es immer schon gegeben und alles andere ist nur Ablenkung. Schöne neue Welt, LACH.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s