Mindset – Denkweise

Prompts Daily Challenge

Mindset

Interview mit Sabrina, den 27.01.2017

Thema: Mindset – Denkweise

Was denkst du über geistige Haltung und Weltanschauung?


Die Einstellung ist sowohl persönlicher als auch öffentlicher Natur. Es kann sich in 1.000 kleine Themen aufteilen oder in übergeordnete Kategorien oder sogar Modellen. Ich finde es interessant, wie sich unsere Welt ab der Kinderzeit aufbaut. Jeder innere Konflikt, den wir mit uns herum tragen, haben ihren Ursprung in sehr frühen Erinnerungen.

Sind wir idealistisch oder materialistisch, Realisten oder Fantasten? Welcher Glaubensrichtung gehören wir an? Ist die Grundlage des Menschseins Liebe oder sind es Hormone, chemische Prozesse? Wie verstehen wir die Welt? Was prägt uns? Der Glaube, die Wissenschaft, die Politik, das Geld, das Wissen?

Ich denke, man sollte sich nicht nur eines verschreiben, sondern offen bleiben. Keiner hat die eine Lösung, auch wenn sie dir das so verkaufen. Es gibt bei allem zwei Seiten der Medaille. Aus dem Guten kann auch Schlechtes, Dunkles entstehen und das Schlechte kann sich in Gutes verwandeln.

Das war eine der inneren Prozesse, die ich im letzten Jahr durchgemacht habe. HINTERFRAGEN! Sich selbst und seine Umgebung. Nicht alles so hinnehmen, wie es ist. Auch wenn alles nach Fried, Freude, Eierkuchen aussieht, kann da etwas mächtig Düsteres verborgen sein. Auch wenn wir die schlimmen Dinge sehen, es hat einen Ursprung und viele Schichten, wo der Kern und die Absicht einmal gut war.

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s