Erste Welt Probleme

Prompts Daily Challenge

Allgemein

Interview mit Sabrina, den 13.02.2017

Thema:  Erste Welt Probleme

Erste, Zweite und Dritte Welt Probleme: Sei Dankbar!


Über 93% der Weltbevölkerung hätten gerne die Probleme der Menschen, die in den Industrieländern leben. Damit will ich nicht verharmlosen, dass wir tödliche Krankheiten haben oder die Zweckentfremdung der Familie durch Ausbeutung der Wirtschaft erleiden. Das wir ausgetrickst werden, um zuckersüchtig zu werden oder einer anderen Sucht verfallen, genmanipulierte Ernährung, Umweltverschmutzung und so vieles mehr. Aber viele selbstgemachte Probleme sind einfach nur eine Ablenkung für die wirklich wichtig und wesentlichen Dinge im Leben. Gefährliche Probleme von unwesentlichen unwichtigen zu trennen, das ist wichtig. Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf so viele unwichtige Dinge, das ist echt unglaublich. Aber auch das ist ein Prozess, das zu erkennen. Dafür finde ich diese Satire Spots genial!!! Dort geht es um diese unnötigen Probleme, die dich einfach nur zum Lachen bringen 😉

 

Und wenn du denkst, dass das alles ist, hier noch eines:

Diese Satire zeigt, dass wir uns mit den wirklich wichtigen Dingen beschäftigen sollten. Jeder kann die Welt ein bisschen heller machen. Helfen. Sich engagieren. Heutezutage kannst du mit deiner Stimme über soziale Netzwerke viel mehr bewirken, als du denkst und als die Generationen vor dir konnten. Heute werden riesige Wellen in Sozialen Netzwerken los getreten, die bis in die Politik reichen. Es kommt auf jeden einzelnen an. Jedem. Deine Stimme zählt!

Der nächste Youtube-Beitrag unterstütze ich voll und ganz. Es geht darum, dass wir mal wieder auf den Boden der Tatsachen kommen, erkennen, wie gut es uns einfach geht und wieder dankbar sein können. Das erfüllt uns auch mit Demut vor dem Leben und  hilft uns. Es gibt mindestens, mindestens einer Person schlechter auf der Welt als dir jetzt im Moment. Das relativiert dann doch einiges. Selbst in der tiefsten Depression oder den stärksten für dich fühlbaren Schmerzen, gibt es immer jemanden, den es noch schlimmer erwischt hat als dich!

Das sind die fünf größten Weltprobleme:

Hunger

Armut

Seuchen

Wasserknappheit

Kriege

 

Dieses Video hat mich motiviert, einen extra Beitrag über Dankbarkeit zu schreiben. Vielen vielen Dank für diese großartige Inspiration!

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s