Was will ich am meisten im Leben?

Prompts Daily Challenge

Emotional Eating Journal Challenge

Interview mit Sabrina, den 07.03.2017

Thema: Was will ich am meisten im Leben?

Was möchte ich für mich?


Am meisten im Leben möchte ich leben. Glücklich und zufrieden, traurig und wütend, mit Höhen und Tiefen. Mal langsam, mal schnell.  Im Namen der Liebe wurden die größten Sünden der Welt gerechtfertigt. Liebe bedeutet Wahrheit, Leben. Ich wünsche mir Gesundheit, Glück und Hoffnung für mich und meine Mitmenschen. Ich möchte Menschen das Gefühl geben, etwas besonderes zu sein, dass jeder Mensch einen Sinn hat und sein Licht sich und der Welt offenbart. Seinen Traum zu leben, heißt, sein bestes zu geben, weil es von Leidenschaft und Hingabe getrieben ist. Ich möchte meinen Weg gehen, der für mich bestimmt ist und nicht in irgendwelchen Fußspuren, die andere für mich gelegt haben. Wenn ich einen Traum erreicht habe, möchte ich am nächsten Traum arbeiten. Ich möchte trotz Verluste, auch etwas daraus gewinnen. Ich bin geboren, um Erfahrungen zu machen, meine Gefühle auszuleben und zu regulieren, mit meinem Bauch zu denken. Der Verstand ist nur für die Analyse und Bewertung da. Das Wissen, die Erinnerungen und Erfahrungen spüren wir in jeder Zelle und speichern es in Sinneseindrücken, Gefühlen und Bildern. Das ist wohl auch der Denkfehler, den wir alle machen.

Merken

Merken

Advertisements
Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s