Was sind meine größten Mauern?

Prompts Daily Challenge

Emotional Eating Journal Challenge

Interview mit Sabrina, den 08.03.2017

Thema: Was sind meine größten Mauern?

Was sind meine größten Mauern und Barrieren? Warum blockieren sie mich? Wie kann ich mit ihnen arbeiten?


Meine größte Mauer bin ich. Ich stehe mir gerne selbst im Weg. Daraus leiten sich alle anderen Mauern ab. Mein Mangel an Vertrauen ist der zweite Mauerring. Warum sie mich blockieren, dürfte klar sein. Das Thema hat wohl jeder in der ein oder anderen Form. Jeder hat sein Päckchen zu tragen und weist eine Geschichte vor. Jeder geht mit seinen Erfahrungen anders um. Ich habe mich mehr oder weniger aus der Welt herausgezogen gehabt. Aber ich habe wirklich vor, wieder in die Welt zurück zu kehren, um mit meinen Mauern zu arbeiten. Den Skepsis ist nicht unbegründet in der heutigen Welt. Vorallem in der Arbeitswelt. So viele schöne Versprechungen, die ich gerne naiv glauben möchte. Aber das ist wohl vorbei. Auch in meinem Privatleben habe ich meine kindliche Naivität verloren. Das kann mir nur ein Vorteil sein, denn anders herum wäre es mein Strick. Es gibt immer zwei Seiten der Medaille. Selbst die angebliche Depression hat auch Vorteile. Ich bin dadurch stark geworden und kann mich in das Leid anderer gut hinein versetzen. Ich kann vieles ertragen über einen sehr langen Zeitraum und gewinne auch noch etwas daraus.

Ich bin Optimist geworden. Ein wahrer Optimist, der das Schlechte erkennt und trotzdem hoffen und glauben kann. Durch meine eigene Isolation habe ich viel Wissen aufbauen können, die ich noch nicht einmal in einem Studium erlangt hätte. Die Menschenkenntnis ist zwar noch ausbaufähig, aber ich sehe das Positive im Menschen, nur noch nicht gleich das Schlechte. Das kommt erst am Ende. Daran muss ich noch arbeiten. Viele wollen einen Machtkampf, aber da infiltriere ich. Karma wird den Rest erledigen 😉

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s