Wenn ich dieses nicht hätte

Prompts Daily Challenge

Emotional Eating Journal Challenge

Interview mit Sabrina, den 21.03.2017

Thema: Wenn ich dieses nicht hätte

Wenn ich diese Probleme nicht hätten, wie würde sich mein Leben anfühlen?


Herausforderungen wäre eher das Wort, was ich anstatt Probleme benutzen möchte. Sie sind ja von mir unbewusst oder bewusst erschaffen worden. Das Wort Problem hat so einen Beigeschmack von „ausgeliefert sein“ und fördert den Fokus, problemorientiert zu sein. Ich bin aber viel lieber lösungsorientiert, weshalb ich das andere Wort wähle. Dadurch verändert sich auch meine Perspektive zu der oben genannten Frage zum Positiven. Wie fühlt sich also mein Leben an, wenn ich mich den Herausforderungen stelle? Aktiv sein zu können, erfüllt mich mit dem Gefühl, selbstbestimmt zu sein. Dass nur ich für mein Leben verantwortlich bin und es meine Entscheidung obliegt, wie, wann und wo ich etwas ändere und nicht ändere. Die Herausforderung wäre für mich nicht da, wenn sie mich nicht auf irgendeine Art und Weise vorantreiben könnte. Denn der Kern des Problems hat das Potential, mich wachsen zu lassen.

Wenn ich aber die Frage im Titel wörtlich nehme, wüsste ich nicht, wie es sich anfühlt. Vielleicht hätte ich dann andere „Probleme“. Wenn ich mich bewusst mit den Problemen auseinander setze, bekommen sie auch gleich eine andere Bedeutung für mich. Sie resultieren ja aus dem Grund, dass ich nicht hinschaue und es beiseite schiebe. Mit meinen Gefühlen zu Recht kommen, achtsam sein, das ist glaube ich die wahre Herausforderung, die dahinter steckt. Weil ich genieße gerne, koche gerne. Ich habe bloß Schwierigkeiten, wenn mein Kopf oder / und Herz nicht so will, wie ich will. Da streiten wir uns und immer gewinnt mein Herz! Jahre der Vorbereitung führen zu dem Punkt, an dem eine Entscheidung in einer Sekunde fällt, aber trotzdem dauert es, bis sich die Veränderung im Unterbewusstsein einpflanzt. Eine Gewohnheit braucht ungefähr 21 Tage, um sich zu festigen.

Also wenn ich diese Probleme nicht hätte, hätte ich andere 😛

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s