Zwischenbericht 29.03.2017

Am letzten Sonntag waren wir wieder pilgern und seitdem sind in mir tiefe Prozesse am Brodeln. Im Moment habe ich eine Schreibpause, aber dies wird nicht mehr lange dauern. Am Wochenende werde ich mich wieder dem Schreiben widmen und ich werde einiges darüber berichten, was mir die letzten zwei Wochen alles passiert ist. Mein Kopf ist leerschwanger, so paradox es klingen mag. Vollgestopft bis oben hin und doch total leer. Dies möchte ich nicht unterbrechen und mich zu irgendetwas zwingen, was mir nichts bringt. Vielleicht geht es dir auch manchmal so. Frühjahrsmüdigkeit kommt natürlich auch hinzu und ich werde dem mit viel frischen Obst und Gemüse entgegen wirken, laufen und einer Selbstliebe-Pflege für Körper & Geist betreiben. Kleine Schritte, kleine Dinge erledigen, eins nach dem anderen.

Übermorgen ist ja der letzte Tag des Monats und da steht wieder der Monatsrückblick bevor. Lass dich überraschen 😀

Der Frühling ist voller Potential, welches ich jetzt diese Woche ausnutze, um mich erneut zu erden und mich für den Jahreszeitenwechsel fit zu machen. Was machst du dafür? Schreibe mir doch einen Kommentar! Vielleicht hast du ja noch ein paar Tipps für mich 😉

Liebe Grüße bis zum Wochenende

Bienchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s